FOTO ARCHIV 1999 - 2016

Punsch 2016

So. 11. Dezember 2016, Punschausschank:

Bilder vom traditionellen Punschausschank am Kirchenplatz.

Punsch 2016

Sa. 12. November 2016, Dämmerschoppen:

Das Ländermatch zur selben Zeit kostete uns wohl den einen oder anderen Besucher, aber unser drittes Dämmerschoppen war dennoch ein Erfolg. Neben der bereits im Vorjahr aufspielenden Tanzpartie Don Bosco Dance Band gab es erstmals den Auftritt der Mini Band. Wir danken allen Helfern und allen Besuchern, und freuen uns schon auf das Dämmerschoppen 2017.

Erntedank 2016

So. 02. Oktober 2016, Erntedank:

Bilder vom heurigen Erntedankfest, bei dem auch unser Ehrenmitglied Pfr.P. Franz Lebitsch sein 20 Jahr Jubiläum als Pfarrer feierte.

Bleibtreu

Fr. 16. / Sa. 24. September 2016:

Die Blasmusik Don Bosco trauert um ihren Gründer
P. Karl Bleibtreu

Ein Nachruf in dankbarer Erinnerung

Beim Begräbnis am Samstag. 24. September in Linz spielten seine Kapellen (aus Wien, Graz und Linz) gemeinsam.

Blasmusikfest 2016

Sa. 04. Juni 2016, Österreichisches Blasmusikfest:

Zur 37. Ausgabe des Österreichisches Blasmusikfests gab es ein neues Format. Wir spielten ein Platzkonzert vor dem Schloss Belvedere. Die Abschlussveranstaltung am Rathausplatz war dann wegen der bereits erfolgten Aufbauarbeiten für das Public Viewing zur EM 2016 in verkleinerter Ausgabe statt.

Fronleichnam 2016

Do. 25. Mai 2016, Fronleichnam:

Zur Abwechslung Bilder von der heurigen Fronleichnamsprozession, die wir erstmals im Gilet und mit Krawatte (statt im Sakko oder Leiberl) absolviert haben.

Konzert 2016

Fr. 29. April 2016, Frühlingskonzert:

Den ungewohnten Termin am Freitag Abend sahen wir zuerst als Wagnis an, doch der Saal war voll, und einige Besucher gingen enttäuscht nach Hause, weil sie keinen Platz mehr fanden. Im Programm von Kapellmiester Bernhard Bruner fand sich heuer u.a. Teile des Requiems von Fucik, das Potpurri Slovanska Hudba mit Melodien von Dvorak und Smetana und Irish Dream von Gäble. Das Solostück des Konzertes war Die beiden feinen Herren, gespielt von Renate Bruner (Bariton) und Thomas Dötzl (Tenor). Als Dank für seinen langjährigen Einsatz ernannten wir Josef Schuh zum Ehrenkapellmeister.
Wir danken unserem Publikum für den zahlreichen Besuch und hoffen Sie beim Konzert 2017 wieder begrüssen zu können.

Abschied Franz Schuller

Di. 22. März 2016, Verabschiedung Franz Schuller:

Blasmusikfest, Stefflkirtag, Adventmusik, kein Blasmusiker kommt an diesen Terminen vorbei. Der Leiter des Referats in der MA7, das u.a. für diese Veranstaltungen zuständig war, Franz Schuller, ging in Pension. Drei Wiener Kapellen wurden eingeladen, die Verabschiedungsfeier musikalisch zu umrahmen, eine davon war die Blasmusik Don Bosco !

Dämmerschoppen

Sa. 07. November 2015, Dämmerschoppen:

Das erste Dämmerschoppen im Vorjahr war erfolgreich, also gab es heuer ein weiteres. Einige hatten sich im Vorfeld bei der Werbung mächtig ins Zeug gelegt. Die Folge war ein volles Haus, nicht alle Besucher fanden Platz. Heuer gab es auch eine doppelte Premiere. Erstmals wurden die neuen grünen Gilets präsentiert. Und erstmals spielte auch eine Tanzpartie, die Don Bosco Dance Band - mit grossem Erfolg. Wir danken allen Helfern und allen Besuchern, und freuen uns schon auf das Dämmerschoppen 2016.
Dank an Barbara Zeckl für die Fotos.

Bürgermeister

Mo. 14. September 2015, Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl:

Beim alljährlichen Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl durch Musiker der verschiedenen Wiener Blasmusikvereine werden auch die Ehrenpreise der Stadt Wien vergeben. Wie auch 2013 und 2014 war die Blasmusik Don Bosco unter den Preisträgern.

Inzersdorf 2015

So. 14. Juni 2015, Inzersdorf:

Aus Anlass des Goldenen Priesterjubiläums unseres ehem. Obmanns P. Adolf Scharwitzl spielten wir ein Frühschoppen in der Pfarre Inzersdorf. Die Bilder zeigen die Begrüßung des Jubilars und der Gäste am Kirchenplatz.

Konzert 2015

Sa. 25. April 2015, Frühlingskonzert:

15 war das Motto des heurigen Frühlingskonzerts, alle Stücke hatten etwas mit der Zahl 15 zu tun. Unter der Leitung von Bernhard Bruner bot die Kapelle ein vielseitiges Programm, u.a. den Triumphmarsch aus Aidi von Verdi, die Don Bosco Polka von Stefan Kühndorf, oder Filmmusik aus Aladin und Dragonheart. Edwin Scheiber glänzte als Solist bei Sinatras My Way.
Wir danken unserem Publikum für den (trotz herrlichem Sonnenschein) zahlreichen Besuch und hoffen Sie beim Konzert 2016 wieder begrüssen zu können.

St Gertrud

Di. 17. März 2015, Dämmerschoppen in St. Gertrud:

Wie im Vorjahr spielte die Blasmusik Don Bosco einen Dämmerschoppen zum Geburtstagsfest Pfarrpatronin der Pfarre St. Gertrud in Wien 18. Da die Bühne bereits für ein Theaterstück aufgebaut war, hatten wir es kuschelig, und Kapellmeister Bernhard Bruner wurde unfreiwillig zum Table Dancer.

JubilJäumskonzert 40 Jahre Blasmusik Don Bosco

Di. 17. September 2013, Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl:

Beim alljährlichen Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl durch Musiker der verschiedenen Wiener Blasmusikvereine werden auch die Ehrenpreise der Stadt Wien vergeben. Die Blasmusik Don Bosco war heuer erstmals unter den Preisträgern.

Linz

So. 30. Juni 2013, Frühschoppen in Linz:

Nicht nur die Blasmusik Don Bosco feiert heuer ein Jubiläum, sondern auch unser Gründer. P.Karl Bleibtreu, der 1973 als Kaplan der Pfarre Neuerdberg die damalige Jugendblasmusik Don Bosco gegründet hat, und heute unermüdlich wie eh und je als Pfarrer in Linz arbeitet, feierte sein Goldenes Priesterjubiläum. Zeitig in der Früh machten wir uns mit einer Gruppe aus der Pfarre auf den Weg nach Linz. Wir hatten eigentlich nur ein kurzes Überraschungs-Ständchen geplant, doch als sich herausstellte, dass für das Frühschoppen keine Musik zur Verfügung stand, sind wir gerne eingesprungen. Die beiderseitige Überraschung war zur beiderseitigen Freude gelungen.

JubilJäumskonzert 40 Jahre Blasmusik Don Bosco

Sa. 04. Mai 2013, JubilJäumskonzert 40 Jahre Blasmusik Don Bosco:

Unter der Leitung von Prof. Josef Schuh im ersten und Bernhard Bruner im zweiten Teil des Konzertes bot die Kapelle ein vielseitiges Programm dessen Bogen sich von Wagner zum Wienerlied, von Operette zum Musical, vom österreichischen zum australischen Traditionsmarsch und von der Polka zur Hitparade spannte. Die Rückmeldungen der Zuseher waren durchwegs positiv. Mit einem besonderen Geschenk stellte sich Provinzial P. Rudolf Osanger ein, er stiftete uns eine eigene Fahne. Landeskapellmeister Herbert Klinger überreichte dem Direktor des Salesianums P. Petrus Obermüller für seine Unterstützung die Fördernadel des Wiener Blasmusikverbandes in Silber. Als Dank für 35 Jahre musikalische Leitung der Kapelle erhielt Prof. Josef Schuh das Goldene Verdienstkreuz des Wiener Blasmusikverbandes, das ist die höchste Auszeichnung, die der WBV zu vergeben hat. Pfarrer P. Franz Lebitsch wurde zum Ehrenmitglied der Blasmusik Don Bosco ernannt. Bernhard Bruner feierte ein glänzendes Debut am Dirigentenpult!
Dank an Ossi Mlynski für die tollen Fotos.

aus alten Zeiten

aus alten Zeiten:

Unser 40 Jahr Jubiläum war auch Anlass in alten Archiven zu stöbern.
Gefunden haben wir Bilder aus den 1970ern: u.a. ein Vorgeschmack auf das was kommt beim Pfarrausflug 1974, Glockenweihe 1975, Fronleichnam 1975, Platzkonzert am Kardinal Nagl Platz 1976 und 1979, Mariazell 1977 Pfarrfest 1978, Erntedank Ottakring 1984.

Zur vor 10 Jahren zum 30er erstellten Serie 30 Jahre Blasmusik Don Bosco - ein Überblick geht es weiterhin hier

Bezirksfestwochen

So. 03. Juni 2012, Bezirksfestwochen, Stadtpark:

4 Platzkonzerte waren im Rahmen der Bezirksfestwochen geplant. 1.6. im Arenberkpark, 3.6. im Stadtpark, 9.6. im Sigmund Freud Park, 10.6. am Columbusplatz. Die letzten beiden wurden leider wegen Schlechtwetter abgesagt. Hier einige Fotos vom Stadtpark.

Konzertwertung

Sa. 24. März 2012, Konzertwertung

Bei der jährlichen Konzertwertung erreichten wir mit den Stücken Augustin Goes West und Im Krapfenwaldl einen sehr guten Erfolg.

Strassenkreuzweg

Sa. 17. März 2012, Strassenkreuzweg, Pfarre Rennweg: 

Zum 5.mal wurden wir eingeladen, dem Strassenkreuzweg der Pfarre Rennweg einen musikalischen Rahmen zu geben. Heuer bei strahlendem Frühlingswetter und erweiterter Strecke.
Dank für die Fotos an Pfarre Rennweg

Don Bosco Fest

So. 29. Jänner 2012, Don Bosco Fest

Traditionell der erste Auftritt im Jahr ist der Frühschoppen im Rahmen des Don Bosco Festes.

Punsch

So. 4. Dezember 2011, Punsch am Kirchenplatz: 

Zum zweiten Mal gab es heissen Punsch und Knabbereien bei vorweihnachtlichen Klängen am Kirchenplatz nach der Sonntagsmesse. Die erhaltenen Spenden wollen für die Ergänzung der Uniform verwenden.

Faszination Blasmusik

So. 6. November 2011, Faszination Blasmusik, Gasometer: 

Erstmals beteiligte sich die Blasmusik Don Bosco an der alljährlich stattfindenden Herbstveranstaltung des Wiener Blasmusikverbandes im Gasometer in Wien Simmering. Wir erhielten für unseren Auftritt gute Kritiken.
Der zweite Teil der Veranstaltung wurde vom Landesorchester Wien gestaltet, in dem Marika Vacek-Mlynski, Renate Bruner und Bernhard Bruner unsere Farben vertraten.
Dank für die Fotos an Erwin Kaminek

Strassenkreuzweg

Sa. 2. April 2011, Strassenkreuzweg, Pfarre Rennweg: 

Zum 4.mal wurden wir eingeladen, dem Strassenkreuzweg der Pfarre Rennweg einen musikalischen Rahmen zu geben. Heuer erstmals bei Frühlingswetter also brauchten wir uns nicht im zivilen Übergewand verstecken.
Dank für die Fotos an Pfarre Rennweg

Don Bosco Fest

So. 30. Jänner 2011, Don Bosco Fest

Beim alljährlichen Frühschoppen im Rahmen des Don Bosco Festes wurde erstmals unsere neue Fahne präsentiert.

Messe

So. 10. Oktober 2010, Messe

Zur Abwechslung mal eine ganz normale Messe ohne besonderen Anlass.

Bürgermeister

Di. 14. September 2010, Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl

Beim alljährlichen Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl durch Musiker der verschiedenen Wiener Blasmusikvereine waren auch viele MusikerInnen der Blasmusik Don Bosco vertreten (aufgrund von Doppelmitgliedschaften nicht alle in unserer Uniform).

Pfarrfest, Sepp 70

So. 20., Mo. 21. Juni 2010, Pfarrfest und 70.Geburtstag Josef Schuh

Grosse Geburtstage brauchen lange Feiern. Der Auftakt der Huldigungen an Kapellmeister Josef M. Schuh zum 70.Geburtstag war beim traditionellen Pfarrfest (Kirchweih), danach wurde die Montag-Probe in eine grosse Feier umgewandelt. Herzlichen Glückwunsch!

Strassenkreuzweg

Sa. 13. März 2010, Strassenkreuzweg, Pfarre Rennweg: 

Zum 3.mal wurden wir eingeladen, dem Strassenkreuzweg der Pfarre Rennweg einen musikalischen Rahmen zu geben.
Dank für die Fotos an Pfarre Rennweg

CD Aufnahme

CD Aufnahme, 13.12.2009:

Zum 50 Jahr-Jubiläum des WBV wird eine CD mit Beiträgen aller Wiener Blasmusikkapellen aufgenommen. Unser Beitrag, der "Landstraßer Bürger Marsch" wurde am 3.Adventsonntag in der Maria Theresien Kaserne aufgenommen.

Pfarrfest

Pfarrfest, silbernes Priesterjubiläum Pfr.P.Lebitsch 21.06.2009:

Das alljährlich zum Kirchweihtermin stattfindende Pfarrfest stand heuer im Zeichen des silbernen Priesterjubiläums unseres Pfarrers P. Franz Lebitsch. Im Zuge der Feier wurde er auch mit der "Ehrennadel des Wiener Blasmusikverbandes in (der zum Jubiläum passenden Farbe) Silber" ausgezeichnet. Dies als Zeichen des Dankes für die stets offenen Ohren für Anliegen der Blasmusik Don Bosco, in jüngeren Tagen speziell in Fragen von Uniformerweiterung, und Proberaum-Vergrößerung und -Renovierung. Wir gratulieren sehr herzlich!
Dank für die Fotos an Oswald Mlynski jr. und Erik Koch

Luegerkirche

Fr. 12. Juni 2009, Konzert Luegerkirche:

Wir wurden eingeladen, im Rahmen der Bezirksfestwochen ein Konzert in der Luegerkirche zu geben. Eine tolle Gelegenheit, wenngleich der gestoppte 7 Sekunden dauernde Nachhall uns doch zu schaffen machte.
Dank für die Fotos an Oswald Mlynski jr.

Strassenkreuzweg

Sa. 21. März 2009, Strassenkreuzweg, Pfarre Rennweg: 

Zum 2.mal wurden wir eingeladen, dem Strassenkreuzweg der Pfarre Rennweg einen musikalischen Rahmen zu geben. Vom Vorjahr gewarnt, wußten wir uns diesmal wärmer zu verpacken...
Dank für die Fotos an Pfarre Rennweg

35 Jahre Blasmusik Don Bosco

2008, 35 Jahre Blasmusik Don Bosco: 

Unser 35 Jahr-Jubiläum wurde mit zwei Jubiläumsmessen und einem Jubiläumskonzert (als Benefizkonzert für MOKI) gefeiert.

2007

2007, ein Querschnitt:

Fotos aus 2007. Silberhochzeit von Spp und Ingrid Schuh, Ständchen beim **er Mimi Willensdorfer, Weihnachtsfeier, Turmblasen.

Peliföldszentkereszt

Sa. 20. Mai 2006, Wallfahrt nach Peliföldszentkereszt (Ungarn): 

Bilder vom zweiten Antreten in Ungarn. Eine Wallfahrt von Budapest nach Wallfahrt nach Peliföldszentkereszt wurde am Zielort von uns mitgestaltet.

2005/2006

2005/2006, ein Querschnitt:

Ein bunter Reigen an Fotos aus den Jahren 2005 und 2006. Ständchen beim 80er unseres langjährigen Kassiers Franz Dötzl, Empfang des Ordensoberen im Salesianum, das alljährliche Don Bosco Fest, Pfarrfest Stadlau, Ständchen zum 80er Herr Weber, Weihnachtsfeier.

30 Jahre Blasmusik Don Bosco

Sa. 15./So.16. November 2003: Jubiläum 30 Jahre Blasmusik Don Bosco:

Mit einem Festkonzert am Samstag und einer Messe am Sonntag feierten wir unser 30 jähriges Bestehen.

2002/2003

2002/2003, ein Querschnitt:

Ein bunter Reigen an Fotos aus den Jahren 2002 und 2003. Eine von uns gestaltete Jugendmesse in der Unterkirche, das alljährliche Wertungsspiel im Lottohaus, die Pfarrfeste in Neuerdberg und Stadlau, Firmung mit Kardinal Schönborn, Turmblasen.

CD Aufnahme

So. 26. März 2000, CD-Aufnahme: 

Die Blasmusik Don Bosco erstmals im Studio. Zum 40 Jahr-Jubiläum des WBV wurde eine CD mit Beiträgen vieler Wiener Blasmusikkapellen aufgenommen. Unser Beitrag, der Marsch Spielmannsgruss, unser Haus-und-Hof-Marsch mit dem wir fast jeden Auftritt beginnen.

Szombathely

So. 11. September 1999, Schulfest in Szombathely, Ungarn: 

Der erste Auslandseinsatz der Blasmusik Don Bosco führte uns 1999 nach Ungarn.




um noch ältere Fotos zu sehen, hier geht's zur 2003 erstellten Seite 30 Jahre Blasmusik Don Bosco - ein Überblick

Rückkehr zur Hauptseite: http://www.bm-donbosco.at/