FOTO ARCHIV 1999 - 2021

Mitternachtsmetten 2021

Fr. 24. Dezember 2021, Mitternachtsmette:

Die von einem Bläserqurtett mitgestaltete Mitternachtsmette war der Abschluss des Musikjahres 2021.
Zuvor musste wie schon im Vorjahr (wegen des Corona-Lockdowns) der geplante Pusnschmarkt abgesagt werden. Auch die Weihnachtsfeier fand nur online statt.

Die Blasmusik Don Bosco Neuerdberg wünscht Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2022.

Daemmerschoppen 2021

Sa. 06. November 2021, Dämmerschoppen:

Nach 2 Jahren Pause (und nach einigem Zittern, ob wegen der aktuellen Corona-Lage es diesmal klappt) konnten wir wieder eine Eigenveranstaltung durchführen, unser traditionelles Dämmerschoppen. Nach der Blasmusik spielte wieder das Quintett Frech's Blech, diesmal in etwas anderer Besetzung.
Dank ihrer jahrelangen tüchtigen Mithilfe bei unseren Veranstaltungen ernannten wir Christl Jomrich zum Ehrenmitglied.
Wir danken allen Helfern und allen Besuchern, und freuen uns schon auf das Dämmerschoppen 2022.

Muth 2021

Mi. 03.11.2021, Galaabend der Wiener Blasmusik:

Der Galaabend der Wiener Blasmusik fand heuer erstmals im Muth (Konzertsaal der Wiener Sängerknaben am Augartenspitz) statt. Wir durften eröffnen.

Allerseelen 2021

Di. 02.11.2021, Allerseelen:

Der Allerseelen-Gottesdienst war der erste Auftritt 2021 in der Pfarre, den die Kapelle in kompletter Besetzung absolvieren konnte.

Schweizer Garten 2021

Di. 26.10.2021, Parkkonzert Schweizer Garten:

Das Jubiläum 70 Jahre Österreichischer Blasmusikverband sollte u.a. mit einem Tag der Blasmusik gefeiert werden, an dem alle Kapellen Österreichs (zumindest die, die mitmachen wollten) gleichzeitig ein Platzkonzert geben. Der 2. Mai sollte dieser Tag werden. Aufgrund der Verlängerung der Corona Maßnahmen musste die Aktion jedoch verschoben werden.
Am Nationalfeiertag war es dann endlich soweit. In Wien fanden in 12 Parks Parkkonzerte statt. Wir spielten im Schweizer Garten. Um 12 Uhr erklang bei allen Konzerten der Marsch O du mein Österreich.

Erntedank 2021

So. 03.10.2021, Erntedank:

Leider fanden heuer die Erntedankfeste von Neuerdberg und Rennweg gleichzeitig statt. Daher haben wir uns zunächst geteilt. Ein Quartett spielte die Messe in Neuerdberg. Der Rest die Prozession und Messe am Rennweg. Danach spielten alle den Frühschoppen am Rennweg.

Kardinal Nagl Platz 2021

Fr. 24.09.2021, Parkkonzert Kardinal Nagl Platz:

Fotos von einem Platzkonzert in unserem Grätzel.

Staddlau 2021

So. 19.09.2021, Pfarrfest Stadlau:

Auch das Pfarrfest in Stadlau wich heuer in den Herbst aus.

Prater 2021

Sa. 17.09.2021, Steffl-Kirtag:

Der Steffl-Kirtag, der normalerweise im Frühjahr rund um Pfingsten stattfindet, wurde wegen Corona 2020 abgesagt, und fand heuer erst im Herbst statt.

Prater 2021

Sa. 11.09.2021, Trachtenpracht im Prater:

Das Platzkonzert beim Riesenrad war der erste Auftritt 2021 mit der ganzen Kapelle.

Palmsonntag 2021

Frühling 2021, Der 2. Corona Frühling:

Auch 2021 ist die Pandemie nicht vorbei, und der Coronavirus Covid-19 bewirkte, dass bis Mai weiterhin Auftritte und Proben nicht erlaubt waren. Ausgenommen sind Ensembles mit maximal 4 Musikern im liturgischen Bereich. So kam es, dass sich erst am letzten Sonntag im März die erste Auftrittsmöglichkeit für wenigstens einige von uns geboten hat.
Ein Quartett sorgte für die musikalische Gestaltung der Messe am Palmsonntag.
Und am 25. Mai spielte die gleiche Gruppe bei der Maiandacht.
Und eine kleine Gruppe spielte zu Fronleichnam.
Anstatt der Proben trafen wir uns virtuell.
Am 31.5. war es dann soweit, endlich die erste Probe. Halt im Freien, denn die Bestimmungen erfordern im Innenraum 20 m2 pro Person. Eine Outdoor-Probe fand in der Johannesgasse statt.
Seit Juli ist wieder "Normalbetrieb".

Zeitung

Mo. 02.11.2020, Zeitung:

Anfang November fanden wir uns in zwei Zeitungsartikeln wieder.

Die Kirchenzeitung Der Sonntag berichtete über unseren Allerseelen-Gottesdienst. (klick aufs Bild links)

Die Bezirkszeitung Mein Bezirk brachte einen Artikel über uns mit dem Titel "Eine Kapelle wie eine Familie". Dieser Artikel ist auch online unter meinbezirk.at nachzulesen.

Erntedank 2020

So. 04.10.2020, Erntedank:

Auch das Erntedankfest fand 2020 in reduzierter Form statt. Der Coronavirus Covid-19 bewirkte, dass die Weihe der Erntekrone ins Innere der Kirche verlegt und die Agape gestrichen wurde, und es spielten nicht alle sondern ein 8 Personen Ensemble.

Prater

Do. 01.10.2020, Trachtenpracht im Prater:

Bilder von unserem Auftritt im Wiener Prater.

Rathauspark 2020

Do. 24.09.2020, Konzert im Rathauspark:

Bilder vom Parkkonzert im Park vor dem Rathaus. Der Coronavirus Covid-19 war die Ursache, dass dieses Konzert (abgesehen vom Begränis von P. Scharwitzl) der erste Auftritt im Jahr 2020 war, den die Kapelle und nicht nur eine Kleingruppe bestritten hat.

Grillabend 2020

Fr. 04.09.2020, Grillabend:

Der Grillabend ersetzt normalerweise im Juni die letzten Probe, Saisonabschluss also. Der Coronavirus Covid-19 zwang uns diesmal zu einer Änderung. Da im Juni noch strengere Vorschriften galten, verschoben wir den Grillabend in den Herbst. Und auch sonst sah es etwas ungewohnt aus. Um die Abstandsregeln einzuhalten, gab es an einem Heurigentisch nicht kuschelige 8 sondern nur distanzierte 4 Sitzplätze. (Babyelefanten brauchen halt Platz.) Sonst war alles wie gehabt, unser Auftragsgriller Josef war in gewohnter Form und die Stimmung war gut.

Corona 2020

Frühling 2020, Der Corona Frühling:

Der Coronavirus Covid-19 zwang Österreich und damit auch die Blasmusik Don Bosco Neuerdberg in die Knie. Dem allgemeinen Lockdown folgend, fanden ab Mitte März keine Proben statt, und auch die Veranstalter hatten alle unsere Auftritte abgesagt. Betroffen leider auch unser Frühlingskonzert, für das wir in der Probenarbeit sehr gut unterwegs waren. Es wird (hoffentlich) 2021 mit gleichem Programm aufgeführt.
Doch nun die gute Nachricht:
Seit Mo. 8.Juni finden wieder Proben statt, und auch Fronleichnam (wenngleich heuer ohne Prozession) haben wir mit einem Bläser-Quartett mitgestaltet.

Adi


Die Blasmusik Don Bosco Neuerdberg trauert um unseren ehem. Pfarrer und Jugendkaplan
P. Adolf Scharwitzl


Ein Nachruf in dankbarer Erinnerung.

Punschstand 2019

Sa. 14. Dezember 2019, Punschstand am Kardinal Nagl Platz:

Nachdem unsere Obfrau um die nötigen Genehmigungen zu bekommen einen Spießrutenlauf durch die Instanzen absolviert hatte, der für Asterix in Rom Teil 2 gereicht hätte, war es am Samstag 14. Dezember endlich soweit. Unser erster Punschstand am Kardinal Nagl Platz konnte beginnen. Neben Broten und heißen Getränken, gab es musikalische Darbeitungen. 5 verschiedene Kleingruppen spielten weihnachtliche Klänge. Leider gab es auch ein Geschenk von oben, als kurz vor 17 Uhr ein kurzer Regenguss einsetzte. Doch wir konnten mit dem ersten Versuch zufrieden sein, und freuen uns schon auf die Wiederholung im nächsten Jahr.
Sonntag gab es dann noch als Nachschlag den nun schon traditionellen Punschausschank am Kirchenplatz.

Martinsumzug 2019

So. 10. November 2019, St. Martins Umzug:

Heuer durften wir erstmals den St. Martins Umzug begleiten, der von der Pfarre St. Rochus zur Pfarre St. Othmar führt.

Daemmerschoppen 2019

Sa. 18. Oktober 2019, Dämmerschoppen:

Beim Dämmerschoppen spielte nach der Blasmusik diesmal das Quintett Frech's Blech.
Heuer hieß es leider Abschied nehmen von unserem Trompeter Edwin.
Wir danken allen Helfern und allen Besuchern, und freuen uns schon auf das Dämmerschoppen 2020.

Erntedank 2019

So. 06. Oktober 2019, Erntedank in Neuerdberg:

Ein Fixpunkt im Herbst: Das Erntedankfest. Bilder vom heurigen Fest...

Herz Jesu Fest 2019

So. 30. Juni 2019, Herz Jesu Fest:

Den Abschluss der Frühjahrssaison bildete das traditionelle Herz Jesu Fest. Zuerst der Umgang, danach Dämmerschoppen im schattigen Garten.

Pfarrfest 2019

So. 23. Juni 2019, Pfarrfest:

Lange sah es so aus, als würde das Pfarrfest heuer ins Wasser fallen. Aber kurz vor Beginn des Frühschoppens hörte der Regen auf, und wir konnten erstmals die neue Holzbühne im Salehof benützen. Erst kurz vor dem Ende mussten wir doch wieder in den Saal flüchten.

Danach machten wir noch neue Gruppen- und Registerfotos. Danke Stefan!

Stefflkirtag 2019

So. 02. Juni 2019, Stefflkirtag:

Bilder vom Stefflkirtag 2019, heuer wieder wie gewohnt am Stephansplatz.

Hochzeit Hedwig und Thomas

Sa. 01. Juni 2019, Hochzeit Hedwig und Thomas:

Der Höhepunkt des Musikjahres 2019 war wohl die Hochzeit unserer Posaunistin Hedwig und ihrem Thomas, der uns schon oft am hohem Blech ausgeholfen hat, in Eibesthal, NÖ. Wir und die örtliche Musikkapelle durften das Paar an ihrem großen Tag begleiten. Zuerst war Treffpunkt am Kirchenplatz, dann schwirrten die beiden Kapellen aus, um ihren Teil des Paares daheim abzuholen. Dann ging es im gemeinsamen Festzug zur Kirche, wo nach der Hochzeit beide Kapellen gemeinsam bei der Agape aufspielten.

7 Kirchen Wallfahrt 2019

Do. 23. Mai 2019, 7 Kirchen Wallfahrt:

Bilder von der heurigen 7 Kirchen Wallfahrt der Pfarre Rochus, wo wir am Weg zwischen den letzten 5 Kirchen die Prozession begleiteten (Jesuitenkirche - Franziskanerkirche - Stephanskirche - Michaelerkirche - Minoritenkirche) und dann während de Agape noch ein paar Takte spielten.

Arenbergpark 2019

Sa. 18. Mai 2019, Platzkonzert Arenbergpark:

Bilder vom Platzkonzert im Arenbergpark im 3. Bezirk.

Palmsonntag 2019

So. 14. April 2019, Palmsonntag:

Normalerweise beginnt die Palmprozession in Neuerdberg im Sale-Hof. Da dieser heuer aber wieder Baustelle ist, fand die Palmweihe am Kirchenplatz statt. Also wie Erntedank, nur deutlich kälter.

Konzert 2019

Fr. 05. April 2019, Frühlingskonzert:

Das Frühlingskonzert 2019 stand unter dem Motto Das ist Blasmusik. Geboten wurde alles, was so ein Musikerjahr unfasst: von Choral, Requiem und Prozessionsmarsch zu Marsch, Polka und Musicalmelodien. Das Solostück My Way wurde gespielt von Stefan Bruner. In der Vereinsgeschichte war dieses Konzert eine Premiere, denn es war das erste Konzert ohne Josef Schuh.

Wir danken unserem Publikum für den Besuch und hoffen Sie beim Konzert 2020 wieder begrüßen zu können.

Daemmerschoppen 2018

Sa. 03. November 2018, Dämmerschoppen:

Unser viertes Dämmerschoppen war unsere erste Eigenveranstaltung in der Ära nach Sepp. Nach der Blasmusik spielte wieder die Gruppe Wenn Dann Gscheit zum Tanz auf. Wir danken allen Helfern und allen Besuchern, und freuen uns schon auf das Dämmerschoppen 2019.

Erntedank 2018

So. 07. Oktober 2018, Erntedank in Neuerdberg:

Das Erntedankfest wurde heuer kombiniert mit der Nachprimiz unserer Neupriester P. Peter Rinderer und P. Johannes Haas.
Mehrere MusikerInnen spielen nicht nur bei einem Verein. Und da heute zur selben Zeit eine Blasmusik Matinee im Konzerthaus stattfand, mussten wir auf einige Musiker verzichten. Vor 10 Jahren hätte so ein Terminkonflikt noch unser Antreten überhaupt in Frage gestellt. Dass dies 2018 nicht mehr so ist, zeigt die positive Entwicklung, die unser Verein in den letzten Jahren gemacht hat.

Pfarrfest 2018

So. 24. Juni 2018, Pfarrfest Neuerdberg 60 Jahre Pfarrkirche:

Das traditionelle Pfarrfest in Neuerdberg, abgehalten immer zum Kirchweih-Termin im Juni, stand heuer im Zeichen des Jubiläums 60 Jahre Pfarrkirche. Alles war angerichtet für ein tolles Fest, nur ein paar Regenwolken machten uns Sorgen. Doch es tröpfelte nur ein paar Minuten, danach setzte sich wieder die Sonne durch. Keiner ahnte dass die Regenwolken nur das vernachlässigbar geringere Problem waren, und eine viel größere und dunklere Wolke auf uns wartete: Nach dem wir unser Spiel beendet hatten, erreichte uns die traurige Nachricht: in der Nacht ist unser Obmann (und ebenso langjähriger Kapellmeister) Josef Schuh gestorben !

Josef M. Schuh


Die Blasmusik Don Bosco trauert um ihren Obmann und Ehrenkapellmeister (kurz langjährigen Leiter)
Josef M. Schuh

Ein Nachruf in dankbarer Erinnerung

Daemmerschopen 2017

Sa. 04. November 2017, Dämmerschoppen:

Unser drittes Dämmerschoppen war wieder ein Erfolg, wo neben der Blasmusik Don Bosco auch die Gruppe Wenn Dann Gscheit auftrat. Wir danken allen Helfern und allen Besuchern, und freuen uns schon auf das Dämmerschoppen 2018.

Bürgermeister

Do. 14. September 2017, Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl:

Beim alljährlichen Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl durch Musiker der verschiedenen Wiener Blasmusikvereine werden auch die Ehrenpreise der Stadt Wien vergeben. Zum fünften Mal war die Blasmusik Don Bosco unter den Preisträgern.

70 Jahre Blasmusik Kagran

Sa. 01. Juli 2017, 70 Jahre Blasmusik Kagran:

Der Blasmusikverein St.Georg Kagran feierte sein 70 Jahr Jubiläum mit einem Fest in den Blumengärten Hirschstetten. Wir sind der Einladung gerne gefolgt und haben beim Festakt mitgewirkt und anschließend ein Dämmerschoppen gespielt.

Herz Jesu 2017

So. 25. Juni 2017, Pfarrfest Neuerdberg und Umgang Herz Jesu:

2 Termine an einem Tag: Am Vormittag das Frühschoppen beim Pfarrfest daheim in Neuerdberg. Am Abend der Umgang in Herz Jesu mit anschließender Agape im Festsaal.

Fronleichnam 2017

Do. 15. Juni 2017, Fronleichnam:

Bilder von der heurigen Fronleichnamsprozession.

Stadlau 2017

So. 11. Juni 2017, Pfarrfest Stadlau:

Nach einigen Jahren Terminkollision spielten wir heuer wieder das Pfarrfest in Stadlau. Da unser Kapellmeister auf Urlaub war, unter der Leitung unseres Ehrenkapellmeisters Josef Schuh.

Willkommen Österreich

Mo. 29. Mai 2017, ORF, Aufnahme Willkommen Österreich:

Wir wurden eingeladen an einem Gag in der Jubiläumssendung 10 Jahre Willkomen Österreich mit Stermann und Grissemann mitzuwirken. Am Montag 29. Mai wurde beim ORF in St.Marx aufgenommen. Am Dienstag 30.Mai war es dann im TV zu sehen. Es war lustig und mal was komplett anderes als sonst.
Wer die Sendung verpasst hat, kann sie sehen unter diesem link:
http://www.willkommen-oesterreich.tv/videoarch/?fid=360

Stefflkirtag 2017

Fr. 26. Mai 2017, Stefflkirtag:

Bilder von unserem Platzkonzert beim Stefflkirtag, der aufgrund der Baustelle am Stephansplatz heuer Am Hof statt fand.

Maibaum 2017

Mo. 01. Mai 2017, Maibaumfest:

Erstmals in der Geschichte der Blasmusik Don Bosco ein Auftritt am 1.Mai.
Wir spielten ein Frühschoppen beim Maibaumfest am Enkplatz in Simmering.

Konzert 2017

Fr. 07. April 2017, Frühlingskonzert:

Das Frühlingskonzert 2017 stand unter dem Motto We are from Austria, geboten wurden Kompositionen von ausschließlich österreichischen Komponisten, von Mozart bis Fendrich.

Wir danken unserem Publikum für den zahlreichen Besuch und hoffen Sie beim Konzert 2018 wieder begrüßen zu können.

Punsch 2016

So. 11. Dezember 2016, Punschausschank:

Bilder vom traditionellen Punschausschank am Kirchenplatz.

Punsch 2016

Sa. 12. November 2016, Dämmerschoppen:

Das Ländermatch zur selben Zeit kostete uns wohl den einen oder anderen Besucher, aber unser drittes Dämmerschoppen war dennoch ein Erfolg. Neben der bereits im Vorjahr aufspielenden Tanzpartie Don Bosco Dance Band gab es erstmals den Auftritt der Mini Band. Wir danken allen Helfern und allen Besuchern, und freuen uns schon auf das Dämmerschoppen 2017.

Erntedank 2016

So. 02. Oktober 2016, Erntedank:

Bilder vom heurigen Erntedankfest, bei dem auch unser Ehrenmitglied Pfr.P. Franz Lebitsch sein 20 Jahr Jubiläum als Pfarrer feierte.

Bleibtreu

Fr. 16. / Sa. 24. September 2016:

Die Blasmusik Don Bosco trauert um ihren Gründer
P. Karl Bleibtreu

Ein Nachruf in dankbarer Erinnerung

Beim Begräbnis am Samstag. 24. September in Linz spielten seine Kapellen (aus Wien, Graz und Linz) gemeinsam.

Blasmusikfest 2016

Sa. 04. Juni 2016, Österreichisches Blasmusikfest:

Zur 37. Ausgabe des Österreichisches Blasmusikfests gab es ein neues Format. Wir spielten ein Platzkonzert vor dem Schloss Belvedere. Die Abschlussveranstaltung am Rathausplatz war dann wegen der bereits erfolgten Aufbauarbeiten für das Public Viewing zur EM 2016 in verkleinerter Ausgabe statt.

Fronleichnam 2016

Do. 25. Mai 2016, Fronleichnam:

Zur Abwechslung Bilder von der heurigen Fronleichnamsprozession, die wir erstmals im Gilet und mit Krawatte (statt im Sakko oder Leiberl) absolviert haben.

Konzert 2016

Fr. 29. April 2016, Frühlingskonzert:

Den ungewohnten Termin am Freitag Abend sahen wir zuerst als Wagnis an, doch der Saal war voll, und einige Besucher gingen enttäuscht nach Hause, weil sie keinen Platz mehr fanden. Im Programm von Kapellmiester Bernhard Bruner fand sich heuer u.a. Teile des Requiems von Fucik, das Potpurri Slovanska Hudba mit Melodien von Dvorak und Smetana und Irish Dream von Gäble. Das Solostück des Konzertes war Die beiden feinen Herren, gespielt von Renate Bruner (Bariton) und Thomas Dötzl (Tenor). Als Dank für seinen langjährigen Einsatz ernannten wir Josef Schuh zum Ehrenkapellmeister.
Wir danken unserem Publikum für den zahlreichen Besuch und hoffen Sie beim Konzert 2017 wieder begrüssen zu können.

Abschied Franz Schuller

Di. 22. März 2016, Verabschiedung Franz Schuller:

Blasmusikfest, Stefflkirtag, Adventmusik, kein Blasmusiker kommt an diesen Terminen vorbei. Der Leiter des Referats in der MA7, das u.a. für diese Veranstaltungen zuständig war, Franz Schuller, ging in Pension. Drei Wiener Kapellen wurden eingeladen, die Verabschiedungsfeier musikalisch zu umrahmen, eine davon war die Blasmusik Don Bosco !

Dämmerschoppen

Sa. 07. November 2015, Dämmerschoppen:

Das erste Dämmerschoppen im Vorjahr war erfolgreich, also gab es heuer ein weiteres. Einige hatten sich im Vorfeld bei der Werbung mächtig ins Zeug gelegt. Die Folge war ein volles Haus, nicht alle Besucher fanden Platz. Heuer gab es auch eine doppelte Premiere. Erstmals wurden die neuen grünen Gilets präsentiert. Und erstmals spielte auch eine Tanzpartie, die Don Bosco Dance Band - mit grossem Erfolg. Wir danken allen Helfern und allen Besuchern, und freuen uns schon auf das Dämmerschoppen 2016.
Dank an Barbara Zeckl für die Fotos.

Bürgermeister

Mo. 14. September 2015, Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl:

Beim alljährlichen Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl durch Musiker der verschiedenen Wiener Blasmusikvereine werden auch die Ehrenpreise der Stadt Wien vergeben. Wie auch 2013 und 2014 war die Blasmusik Don Bosco unter den Preisträgern.

Inzersdorf 2015

So. 14. Juni 2015, Inzersdorf:

Aus Anlass des Goldenen Priesterjubiläums unseres ehem. Obmanns P. Adolf Scharwitzl spielten wir ein Frühschoppen in der Pfarre Inzersdorf. Die Bilder zeigen die Begrüßung des Jubilars und der Gäste am Kirchenplatz.

Konzert 2015

Sa. 25. April 2015, Frühlingskonzert:

15 war das Motto des heurigen Frühlingskonzerts, alle Stücke hatten etwas mit der Zahl 15 zu tun. Unter der Leitung von Bernhard Bruner bot die Kapelle ein vielseitiges Programm, u.a. den Triumphmarsch aus Aidi von Verdi, die Don Bosco Polka von Stefan Kühndorf, oder Filmmusik aus Aladin und Dragonheart. Edwin Scheiber glänzte als Solist bei Sinatras My Way.
Wir danken unserem Publikum für den (trotz herrlichem Sonnenschein) zahlreichen Besuch und hoffen Sie beim Konzert 2016 wieder begrüssen zu können.

St Gertrud

Di. 17. März 2015, Dämmerschoppen in St. Gertrud:

Wie im Vorjahr spielte die Blasmusik Don Bosco einen Dämmerschoppen zum Geburtstagsfest Pfarrpatronin der Pfarre St. Gertrud in Wien 18. Da die Bühne bereits für ein Theaterstück aufgebaut war, hatten wir es kuschelig, und Kapellmeister Bernhard Bruner wurde unfreiwillig zum Table Dancer.

JubilJäumskonzert 40 Jahre Blasmusik Don Bosco

Di. 17. September 2013, Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl:

Beim alljährlichen Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl durch Musiker der verschiedenen Wiener Blasmusikvereine werden auch die Ehrenpreise der Stadt Wien vergeben. Die Blasmusik Don Bosco war heuer erstmals unter den Preisträgern.

Linz

So. 30. Juni 2013, Frühschoppen in Linz:

Nicht nur die Blasmusik Don Bosco feiert heuer ein Jubiläum, sondern auch unser Gründer. P.Karl Bleibtreu, der 1973 als Kaplan der Pfarre Neuerdberg die damalige Jugendblasmusik Don Bosco gegründet hat, und heute unermüdlich wie eh und je als Pfarrer in Linz arbeitet, feierte sein Goldenes Priesterjubiläum. Zeitig in der Früh machten wir uns mit einer Gruppe aus der Pfarre auf den Weg nach Linz. Wir hatten eigentlich nur ein kurzes Überraschungs-Ständchen geplant, doch als sich herausstellte, dass für das Frühschoppen keine Musik zur Verfügung stand, sind wir gerne eingesprungen. Die beiderseitige Überraschung war zur beiderseitigen Freude gelungen.

JubilJäumskonzert 40 Jahre Blasmusik Don Bosco

Sa. 04. Mai 2013, JubilJäumskonzert 40 Jahre Blasmusik Don Bosco:

Unter der Leitung von Prof. Josef Schuh im ersten und Bernhard Bruner im zweiten Teil des Konzertes bot die Kapelle ein vielseitiges Programm dessen Bogen sich von Wagner zum Wienerlied, von Operette zum Musical, vom österreichischen zum australischen Traditionsmarsch und von der Polka zur Hitparade spannte. Die Rückmeldungen der Zuseher waren durchwegs positiv. Mit einem besonderen Geschenk stellte sich Provinzial P. Rudolf Osanger ein, er stiftete uns eine eigene Fahne. Landeskapellmeister Herbert Klinger überreichte dem Direktor des Salesianums P. Petrus Obermüller für seine Unterstützung die Fördernadel des Wiener Blasmusikverbandes in Silber. Als Dank für 35 Jahre musikalische Leitung der Kapelle erhielt Prof. Josef Schuh das Goldene Verdienstkreuz des Wiener Blasmusikverbandes, das ist die höchste Auszeichnung, die der WBV zu vergeben hat. Pfarrer P. Franz Lebitsch wurde zum Ehrenmitglied der Blasmusik Don Bosco ernannt. Bernhard Bruner feierte ein glänzendes Debut am Dirigentenpult!
Dank an Ossi Mlynski für die tollen Fotos.

aus alten Zeiten

aus alten Zeiten:

Unser 40 Jahr Jubiläum war auch Anlass in alten Archiven zu stöbern.
Gefunden haben wir Bilder aus den 1970ern: u.a. ein Vorgeschmack auf das was kommt beim Pfarrausflug 1974, Glockenweihe 1975, Fronleichnam 1975, Platzkonzert am Kardinal Nagl Platz 1976 und 1979, Mariazell 1977 Pfarrfest 1978, Erntedank Ottakring 1984.

Zur vor 10 Jahren zum 30er erstellten Serie 30 Jahre Blasmusik Don Bosco - ein Überblick geht es weiterhin hier

Bezirksfestwochen

So. 03. Juni 2012, Bezirksfestwochen, Stadtpark:

4 Platzkonzerte waren im Rahmen der Bezirksfestwochen geplant. 1.6. im Arenberkpark, 3.6. im Stadtpark, 9.6. im Sigmund Freud Park, 10.6. am Columbusplatz. Die letzten beiden wurden leider wegen Schlechtwetter abgesagt. Hier einige Fotos vom Stadtpark.

Konzertwertung

Sa. 24. März 2012, Konzertwertung

Bei der jährlichen Konzertwertung erreichten wir mit den Stücken Augustin Goes West und Im Krapfenwaldl einen sehr guten Erfolg.

Strassenkreuzweg

Sa. 17. März 2012, Strassenkreuzweg, Pfarre Rennweg: 

Zum 5.mal wurden wir eingeladen, dem Strassenkreuzweg der Pfarre Rennweg einen musikalischen Rahmen zu geben. Heuer bei strahlendem Frühlingswetter und erweiterter Strecke.
Dank für die Fotos an Pfarre Rennweg

Don Bosco Fest

So. 29. Jänner 2012, Don Bosco Fest

Traditionell der erste Auftritt im Jahr ist der Frühschoppen im Rahmen des Don Bosco Festes.

Punsch

So. 4. Dezember 2011, Punsch am Kirchenplatz: 

Zum zweiten Mal gab es heissen Punsch und Knabbereien bei vorweihnachtlichen Klängen am Kirchenplatz nach der Sonntagsmesse. Die erhaltenen Spenden wollen wir für die Ergänzung der Uniform verwenden.

Faszination Blasmusik

So. 6. November 2011, Faszination Blasmusik, Gasometer: 

Erstmals beteiligte sich die Blasmusik Don Bosco an der alljährlich stattfindenden Herbstveranstaltung des Wiener Blasmusikverbandes im Gasometer in Wien Simmering. Wir erhielten für unseren Auftritt gute Kritiken.
Der zweite Teil der Veranstaltung wurde vom Landesorchester Wien gestaltet, in dem Marika Vacek-Mlynski, Renate Bruner und Bernhard Bruner unsere Farben vertraten.
Dank für die Fotos an Erwin Kaminek

Strassenkreuzweg

Sa. 2. April 2011, Strassenkreuzweg, Pfarre Rennweg: 

Zum 4.mal wurden wir eingeladen, dem Strassenkreuzweg der Pfarre Rennweg einen musikalischen Rahmen zu geben. Heuer erstmals bei Frühlingswetter also brauchten wir uns nicht im zivilen Übergewand verstecken.
Dank für die Fotos an Pfarre Rennweg

Don Bosco Fest

So. 30. Jänner 2011, Don Bosco Fest

Beim alljährlichen Frühschoppen im Rahmen des Don Bosco Festes wurde erstmals unsere neue Fahne präsentiert.

Messe

So. 10. Oktober 2010, Messe

Zur Abwechslung mal eine ganz normale Messe ohne besonderen Anlass.

Bürgermeister

Di. 14. September 2010, Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl

Beim alljährlichen Geburtstagsständchen für Bürgermeister Häupl durch Musiker der verschiedenen Wiener Blasmusikvereine waren auch viele MusikerInnen der Blasmusik Don Bosco vertreten (aufgrund von Doppelmitgliedschaften nicht alle in unserer Uniform).

Pfarrfest, Sepp 70

So. 20., Mo. 21. Juni 2010, Pfarrfest und 70.Geburtstag Josef Schuh

Grosse Geburtstage brauchen lange Feiern. Der Auftakt der Huldigungen an Kapellmeister Josef M. Schuh zum 70.Geburtstag war beim traditionellen Pfarrfest (Kirchweih), danach wurde die Montag-Probe in eine grosse Feier umgewandelt. Herzlichen Glückwunsch!

Strassenkreuzweg

Sa. 13. März 2010, Strassenkreuzweg, Pfarre Rennweg: 

Zum 3.mal wurden wir eingeladen, dem Strassenkreuzweg der Pfarre Rennweg einen musikalischen Rahmen zu geben.
Dank für die Fotos an Pfarre Rennweg

CD Aufnahme

CD Aufnahme, 13.12.2009:

Zum 50 Jahr-Jubiläum des WBV wird eine CD mit Beiträgen aller Wiener Blasmusikkapellen aufgenommen. Unser Beitrag, der "Landstraßer Bürger Marsch" wurde am 3.Adventsonntag in der Maria Theresien Kaserne aufgenommen.

Pfarrfest

Pfarrfest, silbernes Priesterjubiläum Pfr.P.Lebitsch 21.06.2009:

Das alljährlich zum Kirchweihtermin stattfindende Pfarrfest stand heuer im Zeichen des silbernen Priesterjubiläums unseres Pfarrers P. Franz Lebitsch. Im Zuge der Feier wurde er auch mit der "Ehrennadel des Wiener Blasmusikverbandes in (der zum Jubiläum passenden Farbe) Silber" ausgezeichnet. Dies als Zeichen des Dankes für die stets offenen Ohren für Anliegen der Blasmusik Don Bosco, in jüngeren Tagen speziell in Fragen von Uniformerweiterung, und Proberaum-Vergrößerung und -Renovierung. Wir gratulieren sehr herzlich!
Dank für die Fotos an Oswald Mlynski jr. und Erik Koch

Luegerkirche

Fr. 12. Juni 2009, Konzert Luegerkirche:

Wir wurden eingeladen, im Rahmen der Bezirksfestwochen ein Konzert in der Luegerkirche zu geben. Eine tolle Gelegenheit, wenngleich der gestoppte 7 Sekunden dauernde Nachhall uns doch zu schaffen machte.
Dank für die Fotos an Oswald Mlynski jr.

Strassenkreuzweg

Sa. 21. März 2009, Strassenkreuzweg, Pfarre Rennweg: 

Zum 2.mal wurden wir eingeladen, dem Strassenkreuzweg der Pfarre Rennweg einen musikalischen Rahmen zu geben. Vom Vorjahr gewarnt, wußten wir uns diesmal wärmer zu verpacken...
Dank für die Fotos an Pfarre Rennweg

35 Jahre Blasmusik Don Bosco

2008, 35 Jahre Blasmusik Don Bosco: 

Unser 35 Jahr-Jubiläum wurde mit zwei Jubiläumsmessen und einem Jubiläumskonzert (als Benefizkonzert für MOKI) gefeiert.

2007

2007, ein Querschnitt:

Fotos aus 2007. Silberhochzeit von Spp und Ingrid Schuh, Ständchen beim **er Mimi Willensdorfer, Weihnachtsfeier, Turmblasen.

Peliföldszentkereszt

Sa. 20. Mai 2006, Wallfahrt nach Peliföldszentkereszt (Ungarn): 

Bilder vom zweiten Antreten in Ungarn. Eine Wallfahrt von Budapest nach Wallfahrt nach Peliföldszentkereszt wurde am Zielort von uns mitgestaltet.

2005/2006

2005/2006, ein Querschnitt:

Ein bunter Reigen an Fotos aus den Jahren 2005 und 2006. Ständchen beim 80er unseres langjährigen Kassiers Franz Dötzl, Empfang des Ordensoberen im Salesianum, das alljährliche Don Bosco Fest, Pfarrfest Stadlau, Ständchen zum 80er Herr Weber, Weihnachtsfeier.

30 Jahre Blasmusik Don Bosco

Sa. 15./So.16. November 2003: Jubiläum 30 Jahre Blasmusik Don Bosco:

Mit einem Festkonzert am Samstag und einer Messe am Sonntag feierten wir unser 30 jähriges Bestehen.

2002/2003

2002/2003, ein Querschnitt:

Ein bunter Reigen an Fotos aus den Jahren 2002 und 2003. Eine von uns gestaltete Jugendmesse in der Unterkirche, das alljährliche Wertungsspiel im Lottohaus, die Pfarrfeste in Neuerdberg und Stadlau, Firmung mit Kardinal Schönborn, Turmblasen.

CD Aufnahme

So. 26. März 2000, CD-Aufnahme: 

Die Blasmusik Don Bosco erstmals im Studio. Zum 40 Jahr-Jubiläum des WBV wurde eine CD mit Beiträgen vieler Wiener Blasmusikkapellen aufgenommen. Unser Beitrag, der Marsch Spielmannsgruss, unser Haus-und-Hof-Marsch mit dem wir fast jeden Auftritt beginnen.

Szombathely

So. 11. September 1999, Schulfest in Szombathely, Ungarn: 

Der erste Auslandseinsatz der Blasmusik Don Bosco führte uns 1999 nach Ungarn.




um noch ältere Fotos zu sehen, hier geht's zur 2003 erstellten Seite 30 Jahre Blasmusik Don Bosco - ein Überblick

Rückkehr zur Hauptseite: http://www.bm-donbosco.at/